Die Dekor-Transferfolien, Decor Transfers oder auch Rub-ons können auf nahezu alle Untergründe aufgebracht werden, auf Möbel, Wände, Glas oder sogar Metall. Das Transfer immer vor dem wachsen oder sonstigen Finish aufbringen. Der Untergrund sollte trocken, staubfrei und sauber sein um einen korrekten Übertrag zu bekommen. Das Motiv mit dem Schutzpapier zur Ansicht und genauen Positionierung auf dem Untergrund ausrichten. Dann erst das Schutzpapier vorsichtig abziehen, das Motiv auf den Untergrund legen und gegebenenfalls nochmals ausrichten. Bitte vorsichtig bei Glas, das Transfer bleibt da sofort haften! Eine Korrektur ist hier meistens nicht mehr möglich.

Dann mit Kreppband an den Ecken und/oder Seiten fixieren und mittels dem beigefügten Spatel übertragen. Während des Übertrags die sich lösende obere Folie vorsichtig anheben und immer wieder überprüfen dass auch alle Teile des Motivs auf den Untergrund haften.Wenn das Motiv komplett übertragen ist,  kann zur Sicherheit nochmals mit einem weichen Tuch angedrückt werden.

Für einen verstärkten "used"  Effekt im Anschluss leicht anschleifen. Nach Bedarf mit Wachs abschließen.

Im übrigen können auch nur einzelne Segmente aus den Folien ausgeschnitten und verwendet werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Anwendungsbeispiele finden Sie im Navigationsbereich unter Videos. Fragen gerne auch per Mail.